Institut

Geprüfter Objektleiter in der professionellen Gebäudereinigung

Seminarziel:

Sie erlernen das erforderliche theoretische Wissen und praktische Know-how für die erfolgreiche Tätigkeit eines Objektleiters in der professionellen Gebäudereinigung. Ein Objektleiter zeichnet sich nicht nur durch fachliche Kompetenz bei der Objektorganisation, des effektiven Personaleinsatzes, sondern auch bei der Kundenbetreuung aus. Er ist ein unverzichtbarer Mittler zwischen dem Kunden und dem Reinigungsunternehmen. Die Ausbildung zum „geprüften Objektleiter" ergänzt, vertieft und festigt Ihr Wissen auf eine breitere Basis. Das Seminar wird an 2 x 3 Tagen durchgeführt und nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat.

Seminar-Termin/ -Ort: Schauen Sie hier in unserem Terminkalender, wann und wo dieses Seminar stattfindet.
Sollten keine Termine aufgeführt sein, können Sie gerne hier eine individuelle Anfrage starten.

Dauer: 6 (2x3) Tage

Seminar-Gebühr: auf Anfrage

Seminar-Nummer: GBR-L03-0514

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Inhalt des Seminars:

Themenblock I: Technische Grundausbildung und Unterhaltsreinigung
Allgemeines
  - Das Gebäudereiniger-Handwerk
  - Entwicklung
  - Berufsbild

Grundlagen der Reinigungs- und Hygienetechnik
  - Reinigungsfaktoren
  - pH-Werte, Wasser, Tenside
  - Reinigungs- und Pflegemittel
  - Verschmutzungsarten
  - Dosierung

Werkstoffkunde
  - Erkennen von Hartböden
  - Textile Beläge
  - Sonstige Oberflächen

Umweltbewusste Reinigung

Arbeitssicherheit
  - Gefahrstoffe
  - „umweltfreundliche" Reinigungsmittel

Organisation der Unterhaltsreinigung
  - Allgemeine Arbeitsabläufe
  - Grundprinzipien
  - Mehrfarbsystem, Falttechnik

Themenblock II: Objektorganisation und –kontrolle

  - Objektübernahme
  - Objekteinteilung
  - Revier-, Kolonne-, Mischsystem
  - Tageskräfte
  - Ablaufpläne

Personaleinteilung, Überwachung
  - Soll-Ist-Vergleich
  - Welcher Mitarbeiter an welchen Platz?
  - Aushilfenpool

Einrichtung eines Objektes
  - Bedarfsermittlung
  - Chemie
  - Geräte und Maschinen

Qualitätssicherung
  - Was ist Qualität?
  - DIN ISO 9000ff
  - Einbeziehung des Kunden
  - Handeln – nicht reagieren
  - Diverse QS-Systeme

Objektpflege
  - Pflege des Raumbuchs
  - Sonderreinigungen
  - Formularwesen
  - Erkennung von Rationalisierungspotenzialen
  - Effizienzsteigerung bei der Reinigung

Objektrückgabe

Themenblock III: Mitarbeiterführung und Kundenbetreuung

Personalführung
  - Allgemeine Grundlagen
  - Motivation und Teamarbeit
  - Kritikgespräche

Kundenorientiertes Personalverhalten
  - Kundenorientierung
  - Eysenck-Test

Welche Persönlichkeitsstruktur haben unsere Kunden? Wie behandeln wir sie richtig?
  - Persönlichkeitsstruktur der Kunden
  - Adäquate Verhaltensweisen
  - Kommunikationsreize

Persönliche Wirkungsmittel und deren Einsatzmöglichkeiten
  - persönliche Wirkungsmittel im Umgang mit Kunden, z.B. Kleidung und Begrüßung
  - Grundlagen der Rhetorik
  - Körperhaltung

Kundenbetreuung bei Reklamationen
  -Verhalten bei Reklamationen
  - Reklamationsüberwachung

Kundenanalysen
  - Kundenzufriedenheit herstellen
  - Kundenerwartungen erkennen und erfüllen

Abschlussprüfung

Seminarbroschüre PDF
Teilnahmebedingungen PDF
Anmeldeformular PDF

Back to Top