Institut

Qualitätsmanagement in der Gebäudereinigung ganzheitlich betrachtet

Seminarziel:

Die ganzheitliche Betrachtung des Qualitätsmanagements ist die Grundlage für eine erfolgsorientierte Ausrichtung Ihres Unternehmens. In der Theorie werden die Vorgaben/Leistungen schriftlich definiert, jedoch bleiben die praktischen Ergebnisse oft hinter den anfänglichen Erwartungen zurück. In einem besonders hohen Maß werden Dienstleistungen bewertet. Diese stehen immer unter den unterschiedlichen Gesichtspunkten des Auftraggebers / des Dienstleisters / des einzelnen Mitarbeiters und natürlich des Kunden oder Gastes. Diese verschiedenen Aspekte zusammen zu führen ist oft eine große Herausforderung.

Sie erfahren in diesem Seminar, wie wichtig die Zieldefinition "Qualitätsmanagement" für Ihr Unternehmen ist. Wir zeigen Ihnen Vorschläge, wie Sie Qualitätsstandards erstellen, Qualitätskriterien bewerten und gewichten, Qualitätsprüfungen organisieren und durchführen bis hin zur Möglichkeit, diese Prozesse transparent mit einem elektronischen Qualitätsmesssystem darzustellen und kurzfristig und zeitnah Maßnahmen einzuleiten.

Seminar-Termin/ -Ort: Schauen Sie hier in unserem Terminkalender, wann und wo dieses Seminar stattfindet.
Sollten keine Termine aufgeführt sein, können Sie gerne hier eine individuelle Anfrage starten.

Dauer: 1 Tag

Seminar-Gebühr: auf Anfrage

Seminar-Nummer: GBR-L03-0614

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Inhalt des Seminars:

 Zieldefinition: „Qualitätsmanagement"
 Erstellung von Qualitätsstandards
 Ausarbeitung von Fragenkatalogen (z.B. für die Leistungsdokumentation, Hygienestandards etc.)
 Festlegung von Qualitätskriterien
 Bewertung und Gewichtung von Qualitätskriterien
 Durchführung und Organisation von Qualitätsprüfungen
 Qualitätsberichte und Maßnahmen zur Verbesserung
 Übertragung in ein elektronisches, mobiles Qualitätssicherungssystem
 Praxisbeispiele

 

Seminarbroschüre PDF
Teilnahmebedingungen PDF
Anmeldeformular PDF

Back to Top