Institut

Wissensabgleich

Gezielte Mitarbeiterqualifzierung durch Wissensabgleich

Hier bietet sarikohn eine bisher nur aus dem Bereich der Sprachenlehre bekannte Praxis:

Eine Einstufung des Mitarbeiters in das jeweilige Modul / Seminar anhand eines von uns durchzuführenden Wissenschecks.

Zur Differenzierung innerhalb umfangreicher Mitarbeiter-Qualifizierungsprogramme bieten wir deshalb einen Wissensabgleich an um herauszufinden, auf welchem Wissensstand aufgebaut werden kann. Ziel des Wissensabgleichs ist, bereits vorhandenes Wissen in verschiedenen Themenfeldern der professionellen Gebäudereinigung mit den Erwartungen, die der Auftraggeber an seine Mitarbeiter stellt, abzugleichen. Sollte ein Delta zwischen vorhandenem Wissen und Erwartungshaltung erkennbar sein, wird darauf aufbauend ein individuelles Seminaraufbauprogramm pro Mitarbeiter festgelegt. Die Seminarteilnahme der Mitarbeiter kann so garantiert zielgerichtet erfolgen. Kein Mitarbeiter verbringt wertvolle Arbeitszeit gelangweilt oder überfordert in Seminarmaßnahmen und wird nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich in Seminaren vom eigentlichen Tagesgeschäft „abgehalten".

Das sarikohn-Seminarkonzept garantiert somit

- den Nutzen der Seminarmaßnahmen für die tägliche Arbeit
- die Motivation individuell geförderter und geforderter Mitarbeiter
- die Schließung eventuell vorhandener Wissenslücken
- dass Mitarbeiter ihre Arbeitszeit nicht unnötig in Seminarmaßnahmen verbringen

sarikohn akademie seminarbroschuere 8

Seminarbroschüre PDF
Teilnahmebedinungen PDF
Anmeldeformular PDF

Back to Top